Chat
Get your questions answered or leave us a message.
Navigation SearchNavigation ContactNavigation Products

Datenschutzrichtlinie von Development Dimensions International

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 22. Februar 2019.
(Klicken Sie hier, um eine PDF-Version dieser Richtlinie herunterzuladen.)

Development Dimensions International (DDI) ist verantwortlich für die Gestaltung und Verwaltung der Website, die Sie gerade geöffnet haben. DDI bietet eine Reihe von internetbasierten Hilfsmitteln zur Unterstützung von Lösungen für Führungskräfte einschließlich Führungsentwicklungs-, Talentstrategie- und Assessment-Lösungen für den Weltmarkt. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Sammlung und Verwendung von Informationen der Websites und Plattformen auf Sites, mit denen diese Richtlinie verbunden ist („Sites“).

Bei Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie oder unserer Praktiken kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter DataProtectionOfficer@ddiworld.com . Die Verwendung der über unsere Sites gesammelten Daten wird auf die Zwecke beschränkt, für die sie gesammelt wurden, d. h. das Anbieten einer Dienstleistung, für welche der Kunde DDI engagiert hat, das Bereitstellen von Informationen an potentielle Kunden, das Sammeln von Informationen für Forschungszwecke oder das Sammeln von Informationen über Bewerber auf freie Stellen bei DDI.

DDI ist verantwortlich für die Weiterverarbeitung der erhaltenen personenbezogenen Daten, einschließlich Namen, Firmennamen, E-Mail-Adressen, Jobtitel, Adressen, Telefonnummern und IP-Adressen, unter dem „Privacy Shield Framework“ („Datenschutzschild“, eine informelle Absprache zum Datenschutz zwischen Europa und den USA), und für die Daten, die DDI in der Folge an Drittparteien zur Weiterverarbeitung weitergibt, die im Auftrag von DDI handeln. DDI ist zertifiziert im Rahmen des zwischen der EU und der USA vereinbarten „Privacy Shield Framework“ und des zwischen der Schweiz und den USA vereinbarten „Privacy Shield Framework“, wie vom amerikanischen Handelsministerium bezüglich der Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten, die von Europa und der Schweiz an die USA übertragen wurden, festgelegt. DDI hat eine Zertifizierung gegenüber dem Handelsministerium bezüglich der Einhaltung der Privacy Shield-Prinzipien. Wenn es einen Konflikt zwischen den Bedingungen in dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy Shield-Prinzipien gibt, dann gelten die Privacy Shield-Prinzipien. Wenn Sie mehr über das Privacy Shield-Programm erfahren oder unsere Zertifizierung sehen möchten, besuchen Sie bitte die Website https://www.privacyshield.gov/ .

Alle Daten werden, unabhängig ihres Herkunftslandes, in die Vereinigten Staaten übermittelt und dort verarbeitet und gespeichert. Darüber hinaus dürfen Daten überall dort global abgerufen oder verwendet werden, wo der autorisierte Kunde oder dem Kunden dienstleistende DDI-Mitarbeiter stationiert sind.

Außerdem hält sich DDI an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU und die damit verbundenen Anforderungen und Parameter bezüglich der personenbezogenen Daten, wie in der DSGVO festgelegt.

Ungeachtet der vorstehenden Regelungen unterliegt DDI bezüglich der personenbezogenen Daten, die nach dem Privacy Shield Framework (Europa-USA, Schweiz-USA) empfangen oder übertragen wurden, den Regulierungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Bundeshandelskommission der USA. In bestimmten Situationen kann es erforderlich sein, dass DDI personenbezogene Daten offenlegt, um geltenden Gesetzen bezüglich der nationalen Sicherheit und rechtmäßigen Anfragen von staatlicher Seite zu entsprechen. Wir halten uns an Branchenstandards, um den Datenschutz unserer Benutzer sicherzustellen. Wir müssen jedoch möglicherweise personenbezogene Informationen preisgeben, wenn dies gesetzlich vorgegeben ist und wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um einer laufenden Gerichtsverhandlung, einer gerichtlichen Anordnung oder einem rechtlichen Verfahren bezüglich der Sites zu entsprechen, um Ihre Rechte oder die Rechte anderer zu schützen und um uns vor Betrug zu schützen. Wir geben personenbezogene Informationen nicht an Dritte weiter, außer im für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlichen Maße oder wie andernfalls in dieser Richtlinie angegeben.

Unter bestimmten Bedingungen, die im Ganzen auf der Privacy-Shield-Website erläutert sind, kann bei Erschöpfung aller anderen Streitbeilegungsverfahren ein verbindliches Schlichtungsverfahren angestrengt werden.

Diese Datenschutzrichtlinie behandelt folgende Themen des Datenschutzes:

Für alle Sites

Informationssammlung
Informationsnutzung
Servicehinweise
Kundenbetreuung
Dritte Zwischenhändler und Dienstleister
Unternehmenszusammenschluss/Übernahme/Beteiligung
Zustimmung/Ablehnung
Links
Funktionen für soziale Medien
Sicherheit
Zulässige Nutzung
Korrigieren/Aktualisieren/Löschen/Deaktivieren von personenbezogenen Informationen
Aufbewahrung von Daten
Übertragung oder Abtretung
Änderungen an der Datenschutzrichtlinie
Schutz von Informationen, die Kinder betreffen
Umgang mit Beschwerden
Kontaktinformationen

Für die Websites von DDI

Diskussionsforen
Kollegen eine E-Mail senden
Lebenslauf für Karrieremöglichkeiten hinterlegen
Profile
Widgets
Blogs, Chatrooms, Message Boards und öffentliche Foren
Kundenerfahrungsberichte
Informationsnutzung
Online-Kundenbetreuung (Chat-Cookies)
Suchmaschine (Cookies)
Nachverfolgungstechnologien (Tracking)
Lokale Speicherung – HTML 5/Flash Cookies
Werbung
Log-Dateien
Newsletter-Abonnements
Online-Kundenbetreuungschat
Online-Umfragen

Diese Datenschutzrichtlinie betrifft nur Informationen, die über die Sites gesammelt wurden. Sie gilt nicht für Informationen, die über von den Sites heruntergeladene Software oder über andere Sites gesammelt werden können, auf die über zur Verfügung gestellte Links zugegriffen werden kann.

Informationssammlung

DDI, unsere Kunden, potentielle Kunden, Forschungsdatensubjekte oder Bewerber besitzen die Informationen, die auf den Sites gesammelt werden. DDI sammelt an verschiedenen Stellen auf den Sites Informationen über die Benutzer. Externe Datenanalysedienste und Marketing-Automatisierungs-Plattformen werden ebenfalls von DDI für Marketing- und Prozessoptimierungs-Zwecke verwendet, einschließlich der Sammlung von IP-Adressen für die Analyse von Web-Datenverkehr und die Fehlerbehebung bei Nutzerprozessen.

Kunden nutzen die Sites, um personenbezogene Bewerber-Informationen, einschließlich Namen, Adressen und Telefonnummer, bezüglich einer bestimmten Stellenausschreibung oder eines Stellenangebots zu sammeln. Es gibt keine direkte Verbindung zwischen der Site des Kunden und den Sites, obwohl die Sites des Kunden auf seinen Wunsch hin mit einem Link zu Inhalten auf den Sites versehen werden können.

Um die auf den Sites zur Verfügung stehenden Funktionen vollständig nutzen zu können, muss ein Benutzer möglicherweise bestimmte personenbezogene Informationen angeben. Personenbezogene Informationen können von DDI und dem Kunden von DDI, für den die Site gehostet wird, sowie von allen anderen externen Dienstleistungsanbietern, mit denen der Kunde zusammenarbeitet, weitergeleitet und verwendet werden, um die Assessment- und Auswahlverfahren für Bewerber und Mitarbeiter zu vereinfachen.

Bei Sites, für die Sie ein Benutzerkonto haben, sind ausschließlich Sie verantwortlich für die Geheimhaltung Ihres Benutzernamens und Kennwortes. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Geheimhaltung gefährdet ist, schreiben Sie an DataProtectionOfficer@ddiworld.com .

Die gesammelten Informationen werden niemals an Drittparteien verkauft oder mit diesen geteilt, ohne dass vorher das Einverständnis der entsprechenden Person eingeholt wird, außer zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken.

Informationsnutzung

DDI verwendet einzelne Datensätze oder andere Daten nicht auf eine Weise, durch die Einzelpersonen oder Kundenunternehmen als Quelle der Daten identifiziert werden könnten, ausgenommen für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden.

Übersichten der Sammelanalysen können vor öffentlichem Publikum (z. B. bei wissenschaftlichen Konferenzen) präsentiert werden. Durch Überprüfung der allgemeinen Verfahrensweisen von DDI und gesammelten Ergebnisse durch ein Fachpublikum stellen wir sicher, dass die Assessment-Methoden von DDI hinsichtlich Best Practices und professionellen, technischen und rechtlichen Standards stets auf dem neuesten Stand sind. Während diese Sammelanalysen sich auf allgemeine Branchen beziehen, bleiben die Identitäten der Kundenunternehmen und der Personen absolut vertraulich.

Übersichten von zusammengefassten Daten können auch verwendet werden, um normative Profile (oder „Benchmarks“) für Assessments zu erstellen. In normativen Profilen werden keine Einzelpersonen identifiziert, jedoch möglicherweise manche oder alle der im Profil enthaltenen Kundenunternehmen, um die Eigenschaften der Normstichprobe (wie Plattform, Branche usw.) zu definieren. Namen von Unternehmen werden ohne deren Einverständnis nicht genannt, es sei denn, fünf oder mehr Unternehmen sind Teil des Sammelprofils. Normative Profile ermöglichen keinesfalls, dass die Daten einer Einzelperson oder eines Unternehmens als solche identifiziert werden können.

Servicehinweise

Gelegentlich ist es notwendig, eine Ankündigung zu versenden, die im Zusammenhang mit unserem Service steht. Wenn beispielsweise der Zugang zu einer oder mehrerer unserer Sites aus Wartungsgründen vorübergehend ausgesetzt wird, können wir eine E-Mail an die Benutzer senden. In der Regel können die Benutzer diese Mitteilungen nicht abbestellen, aber ihr Konto deaktivieren; diese Mitteilungen dienen zu Informationszwecken in Verbindung mit der erbrachten Dienstleistung und enthalten keine Werbung.

Kundenbetreuung

Wir kommunizieren regelmäßig mit Benutzern, um angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Bezüglich Fragen zu den Benutzerkonten antworten wir entsprechend den Wünschen des Benutzers per E-Mail oder Telefon.

Dritte Zwischenhändler und Dienstleister

Um bestimmte Dienstleistungen anbieten zu können, kann DDI die personenbezogenen Informationen, die Sie uns gegeben haben, durch Informationen aus anderen Quellen ergänzen, wie Unternehmens- und Branchenprofile. Wir kooperieren mit externen Dienstleistern, um bestimmte Dienste oder Funktionen für unsere Sites anbieten zu können (z.B. Live-Chats). Wir geben nur die Informationen weiter, die erforderlich sind, damit die Drittpartei diese Dienstleistungen erbringen kann. Die Drittparteien dürfen persönlich identifizierbare Informationen nur zum Zweck der Erbringung dieser Dienste nutzen. Wir geben, verkaufen oder vermieten personenbezogene Informationen nicht an Drittparteien und tauschen sie auch nicht mit diesen, damit diese sie für Werbezwecke verwenden können.

Zustimmung/Ablehnung

Benutzer, die von den Sites angeforderte Informationen bereitstellen oder die Sites weiterhin nutzen, nachdem sie die Möglichkeit zum Lesen dieser Datenschutzrichtlinie hatten, erklären sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und der Nutzung der Informationen durch DDI, die DDI gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung sammelt, einverstanden. Benutzer, die dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, können die Dienstleistungen nicht nutzen. Die Benutzer haben außerdem das Recht, ihr Einverständnis zu widerrufen; danach werden der Zugang zu den Sites und die Nutzung der Dienstleistungen beendet.

Links

Sites können Links zu externen Sites enthalten. Wir weisen darauf hin, dass DDI nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken solcher anderen Sites ist. Wir empfehlen unseren Benutzern, die Datenschutzrichtlinien von anderen Websites, die personenbezogene Informationen sammeln, aufmerksam zu lesen.

Sicherheit

Die DDI-Sites halten sich an Branchenstandards, um die Informationen unserer Benutzer während der Übertragung und bei Erhalt zu schützen. Wenn Benutzer personenbezogene Informationen über die Sites absenden, sind ihre Informationen sowohl online als auch offline geschützt. Wenn Sie sensible Informationen auf unseren Sites eingeben, verschlüsseln wir diese Informationen mit der „Secure Socket Layer“-Technologie (SSL). Zusätzlich werden alle Daten auf der Festplatte mittels Hardwareverschlüsselung verschlüsselt.

Die Server, auf denen persönlich identifizierbare Informationen gespeichert sind, befinden sich in einer sicheren Umgebung in einem Rechenzentrum mit dem Sicherheitslevel „Tier-4“. Nur Mitarbeiter, die die Informationen zur Ausübung einer bestimmten Tätigkeit benötigen, erhalten Zugriff auf persönlich identifizierbare Informationen. Diese Mitarbeiter müssen die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten unserer Besucher respektieren.

Zulässige Nutzung

Dieser Abschnitt gilt für die Softwaresysteme und alle zugehörigen elektronischen oder gedruckten Hilfen und Dokumentationen, auf die man über die Websites Zugriff hat.

Die Benutzer erhalten die nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare und widerrufbare Berechtigung, die Sites aufzurufen und auf ihren Computerbildschirmen anzuzeigen und Kopien/Ausdrucke der Sites zu erzeugen, wie in der relevanten Dokumentation der Sites beschrieben. Die Benutzer erkennen an, dass DDI weder haftbar noch verantwortlich gemacht werden kann für Leistungs- oder Betriebsprobleme, die auf mangelnde Übereinstimmung mit den für den Zugriff auf die Sites erforderlichen veröffentlichten technischen Spezifikationen zurückzuführen sind. DDI trägt weder eine Haftung noch ist DDI verantwortlich zu machen für ein Versäumnis im Hinblick auf Leistungs- oder Betriebsverpflichtungen aufgrund von technischen oder Konstruktionsproblemen innerhalb des elektronischen Netzwerkes, die den Zugriff der Benutzer auf das öffentliche Internet beeinträchtigen.

Weder die Software, Ansichten innerhalb der Software noch die anhand der Software erzeugten Hardcopy-Ausgaben dürfen von Drittparteien genutzt oder an diese preisgegeben werden, ausgenommen gemäß möglichen Anforderungen im Zusammenhang mit Anfragen von Regierungen oder Aufsichtsbehörden.

Mit Ausnahme ausdrücklicher Genehmigung in dieser Erklärung ist den Benutzern Folgendes untersagt: (i) Kopieren der gesamten Software oder von Teilen derselben; (ii) Rückkompilierung, Rückassemblierung oder Zugriff mit der Absicht, die gesamte Software oder Teile derselben zu „hacken“; (iii) Vertrieb, Vermarktung, Vermietung, Verleih der Software, Gewährung von Zugriff auf die Software oder Übertragung der Software an Drittparteien; (iv) Änderung der Software auf andere Weise als vorgesehen. Hiermit wird keine Lizenz, kein Recht und keine Beteiligung an Markenzeichen, Markennamen oder Dienstleistungsmarken von DDI gewährt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von DDI .

Korrigieren/Aktualisieren/Löschen/Deaktivieren von personenbezogenen Informationen

Wenn sich die personenbezogenen Informationen eines Benutzers ändern oder wenn ein Benutzer unseren Service nicht mehr nutzen möchte, bieten wir Kundenadministratoren eine Möglichkeit zum Abrufen, Korrigieren, Aktualisieren oder Löschen/Deaktivieren der personenbezogenen Informationen des Benutzers. DDI kann keine Anfrage bezüglich Datenrechten für Kunden-Benutzer bearbeiten, da die Kunden selbst Inhaber dieser Daten sind. Als Verarbeiter von Daten seiner Kunden darf DDI nur auf direkte Anweisung des Inhabers (unsere Kunden) aktiv werden. Einzelne Benutzer, die ihre persönlichen Datenrechte ausüben möchten, werden an das Unternehmen des Kunden verwiesen.

Aufbewahrung von Daten

Wir bewahren Ihre Informationen so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist, einschließlich statistischer Normalisierung, und maximal 5 Jahre lang nach einer andauernden Inaktivität des Benutzers. Wir bewahren und nutzen Ihre Informationen in anonymisierter Form für Forschungszwecke und wie erforderlich, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Konflikte zu lösen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Übertragung oder Abtretung

Übertragung oder Abtretung im Zusammenhang mit Unternehmensüberschreibungen oder Konkurs. Im Falle einer Fusion, Übernahme, Umstrukturierung, eines Konkurses oder einer anderweitigen Veräußerung der Gesamtheit oder von Teilen unserer Vermögenswerte können jegliche Benutzerdaten, die sich in unserem Eigentum oder unter unserer Kontrolle befinden, zu den an Dritte übertragenen Vermögenswerten zählen. Wir behalten uns das Recht vor, im Rahmen einer derartigen Transaktion personenbezogene Daten sowie andere von uns über die Benutzer der Dienstleistungen erfasste Daten an Dritte zu übertragen oder abzutreten. Über einige Sites gesammelte Informationen gehören jedoch unseren Kundenunternehmen und werden nicht als Vermögenswert betrachtet, der ohne vorherige Zustimmung übertragen wird. Soweit nicht durch ein Konkurs- oder anderes Gericht anders angeordnet oder anderweitig von Ihnen zugestanden, unterliegen Nutzung und Weitergabe aller übertragenen Benutzerdaten der vorliegenden Richtlinie. Jedoch unterliegen alle Daten, die nach einer derartigen Übertragung von Ihnen übermittelt oder über Sie erfasst werden, unter Umständen einer neuen, vom entsprechenden Rechtsnachfolger erlassenen Datenschutzrichtlinie.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Im Falle von Änderungen werden diese Änderungen auf der Site und an anderen Stellen veröffentlicht, die uns geeignet erscheinen, damit unsere Benutzer stets darüber informiert sind, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwerten und unter welchen Umständen wir sie preisgeben.

Wenn wir jedoch die personenbezogenen Informationen der Benutzer auf andere Weise als zum Zeitpunkt der Einholung angegeben verwenden möchten, benachrichtigen wir unsere Benutzer durch Veröffentlichung eines Hinweises auf den Sites für 30 Tage oder senden den Benutzern eine E-Mail, bevor diese Änderung in Kraft tritt.

Schutz von Informationen, die Kinder betreffen

Auf dieser Site werden keine Inhalte veröffentlicht oder Daten gesammelt, die sich an Kinder richten.

Umgang mit Beschwerden

Unter Einhaltung der Privacy Shield-Grundsätze bemüht sich DDI, Beschwerden über die Sammlung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten anzunehmen und beizulegen. Privatpersonen aus der EU und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzrichtlinie sollten zunächst mit DDI Kontakt aufnehmen unter: DataProtectionOfficer@ddiworld.com bzw. telefonisch unter +1-412 -376-5803 oder per Post an:

Zu Händen des DDI-Datenschutzbeauftragten
Development Dimensions International
1225 Washington Pike
Bridgeville, PA 15017

Bei Beschwerden betroffener Personen aus der EU und der Schweiz, die nicht direkt mit DDI ausgeräumt werden können, hat sich DDI dazu entschieden, mit den EU-Datenschutzbehörden bzw. dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) zu kooperieren und sich an die Informationen und Ratschläge der Datenschutzbehörden und des EDÖB hinsichtlich solcher ungelöster Beschwerden zu halten (wie in den Privacy-Shield-Prinzipien näher ausgeführt). Bitte kontaktieren Sie uns, um an die zuständigen Ansprechpartner bei den Datenschutzbehörden bzw. dem EDÖB weiterverwiesen zu werden.

Wenn Ihre Privacy-Shield-bezogene Beschwerde nicht über die oben genannten Kanäle gelöst werden kann, können Sie unter bestimmten Bedingungen für verbleibende Klagen, die nicht durch einen anderen Rechtsbehelf einer Lösung zugeführt werden können, ein verbindliches Schlichtungsverfahren anstrengen. Siehe Privacy Shield, Anhang 1 unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction .

Kontaktinformationen

Bei Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Richtlinie wenden Sie sich bitte an DataProtectionOfficer@ddiworld.com .

Zu Händen des DDI-Datenschutzbeauftragten
Development Dimensions International
1225 Washington Pike
Bridgeville, PA 15017
+1 412 376 5803

DER REST DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE GILT FÜR DIE UNTERNEHMENSWEBSITES VON DDI, WELCHE DIE HAUPT-DOMAINS DDIWORLD.COM UND DDI.COM VERWENDEN (NACHFOLGEND „INTERNETSITES“ GENANNT). FALLS SIE SICH NICHT AUF EINER DER INTERNETSITES VON DDI BEFINDEN, KÖNNEN SIE AN DIESER STELLE MIT DEM LESEN AUFHÖREN.

Diskussionsforen

Dieser Abschnitt stellt eine bindende rechtliche Vereinbarung dar, die die Nutzung der Diskussionsforen von DDI regelt. Durch die Verwendung dieser Message Boards akzeptieren Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung. Verwenden Sie die Message Boards nicht, falls Sie mit einer Bestimmung dieser Vereinbarung nicht einverstanden sind. Diese Vereinbarung regelt die Nutzung von und die Teilnahme an allen Diensten im Rahmen der Diskussionsforen von DDI. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Indem Sie die Diskussionsforen von DDI weiter nutzen, akzeptieren Sie diese Änderungen. Stellen Sie die Nutzung der Diskussionsforen von DDI ein, wenn Sie die Änderungen dieser Bedingungen nicht akzeptieren.

Kollegen eine E-Mail senden

Falls Sie unseren Empfehlungsdienst nutzen möchten, um Kollegen von unseren Sites zu erzählen, bitten wir Sie um die Namen und die E-Mail-Adressen dieser Kollegen. Wir senden den Kollegen automatisch eine einmalige E-Mail, um sie zum Besuch der Site einzuladen. DDI speichert diese Informationen ausschließlich zum Versenden der einmaligen E-Mail und zur Nachverfolgung des Erfolgs unseres Empfehlungsdienstes.

Ihre Kollegen können sich unter webmaster@ddiworld.com an uns wenden, um die Löschung dieser Informationen aus unserer Datenbank zu veranlassen.

Lebenslauf für Karrieremöglichkeiten hinterlegen

Falls Sie unseren Service zur Online-Hinterlegung Ihres Lebenslaufs verwenden, um sich für eine Stelle bei DDI zu bewerben und für zukünftige freie Stellen berücksichtigt zu werden, müssen Sie uns Ihre Kontaktdaten (mit aktueller Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) zukommen lassen.

Sie erhalten automatisch eine einmalige E-Mail, die die Einsendung Ihres Lebenslaufs bestätigt. DDI speichert diese Informationen ausschließlich zum Versenden der einmaligen E-Mail und zur Nachverfolgung Ihres Lebenslaufs.

Kontaktieren Sie uns unter resumes@ddiworld.com, um die Löschung dieser Informationen aus unserer Datenbank zu veranlassen.

Profile

Informationen, die von den Nutzern dieser Sites angegeben werden, werden in einem Benutzerprofil gespeichert. Später gesammelte Informationen in Verbindung mit diesem Benutzerprofil, die wir über Cookies, Log-Dateien und/oder Drittparteien sammeln, werden mit diesem Profil verknüpft, um den Inhalt der Site für den Benutzer zu verbessern. Das Profil wird verwendet, um die Inhalte der Sites für den Benutzer zu personalisieren und ihm relevante Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Wir erwerben Marketingdaten von Dritten und fügen sie unserer existierenden Benutzerdatenbank hinzu, um unsere Werbung zielgerichteter zu gestalten und den Benutzern für sie interessante Informationen zu liefern. Wir verwenden diese Informationen, um das Profil der individuellen Benutzer zu verbessern oder zu aktualisieren. Zu diesem Zweck werden die gesammelten Marketingdaten mit dem Profil der Benutzer verknüpft.

Widgets

Widgets sind unterstützende Funktionen, die die Offenlegung bestimmter personenbezogener Informationen erfordern, je nach gewünschtem Teilnahmegrad des Benutzers. Diese Informationen werden unter anderem folgendermaßen gesammelt: in Form von Formularen, Umfragen, Wettbewerben, Foren, dem Abonnement oder der Abbestellung von Newslettern und der Berichtigung oder Aktualisierung von personenbezogenen Informationen. Sie werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie gesammelt wurden.

Blogs, Chatrooms, Message Boards und öffentliche Foren

Wenn Sie personenbezogene Informationen an online zugänglichen Orten veröffentlichen, erhalten Sie anschließend eventuell unerwünschte Nachrichten von Dritten. Bitte denken Sie immer daran, dass personenbezogene Informationen, die Sie freiwillig im Internet preisgeben, beispielsweise in Blogs, auf Message Boards, per E-Mail oder in Chatbereichen, gesammelt und von anderen verwendet werden können.

Wir sind nicht für personenbezogene Informationen verantwortlich, die Sie in diesen Foren preisgeben. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen aus unserem Blog oder Community Forum anzufordern, kontaktieren Sie uns unter DataProtectionOfficer@ddiworld.com In einigen Fällen ist es eventuell nicht möglich, die personenbezogenen Informationen zu entfernen; in diesen Fällen werden wir Sie wissen lassen, dass dies nicht möglich ist und aus welchen Gründen.

Funktionen für soziale Medien

Unsere Website enthält Funktionen für soziale Medien, wie Facebook-, Twitter-, und LinkedIn-Schaltflächen. Um Ihnen die voll umfängliche Nutzung dieser Funktionen zu ermöglichen, erfassen diese Sites Ihre IP-Adresse und Informationen darüber, welche Seiten auf unserer Website Sie besuchen. Zu diesem Zweck platzieren Sie möglicherweise einen Cookie. Die Funktionen für soziale Medien werden entweder von einer dritten Partei gehostet oder direkt auf unserer Site. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Unternehmens.

Kundenerfahrungsberichte

Wir veröffentlichen Kundenerfahrungsberichte auf unserer Website, die personenbezogene Informationen enthalten können. Wir holen vor der Veröffentlichung des Kundenerfahrungsberichts per E-Mail das Einverständnis des Kunden ein, seinen Namen zusammen mit dem Bericht zu veröffentlichen. Wenn Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Informationen aus diesem Bereich unserer Site entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter DataProtectionOfficer@ddiworld.com .

Informationsnutzung

Die Angabe von personenbezogenen Informationen durch Besucher der Site erfolgt auf freiwilliger Basis und durch sichtbare Mittel der Dateneingabe oder -erfassung. Personenbezogene Daten werden DDI nur dann zur Verfügung gestellt, wenn Sie sie freiwillig angeben. Nach Eingang dieser Informationen bei DDI werden diese an die jeweilige Abteilung von DDI weitergeleitet, die speziell dazu da ist, auf Ihre Anfrage oder Ihren Kommentar zu antworten. Wir vermieten oder verkaufen Ihre Informationen nicht und tauschen sie nicht mit Dritten, sondern nutzen sie ausschließlich wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

DDI kann Ihre Informationen außerdem nutzen, um Sie über Ereignisse und neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren. DDI verwendet die gesammelten Informationen, um den Inhalt unserer Website sowie bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um effizienter mit Ihnen zu kommunizieren. Allerdings sind Internet- und E-Mail-Übertragungen trotz aller Anstrengungen nie hundertprozentig vertraulich, und es besteht die Möglichkeit, dass an uns übertragene Informationen von Dritten gelesen oder abgerufen werden. Wir veröffentlichen oder teilen Ihre Informationen ausschließlich im Rahmen der vorgesehenen Nutzung.

Online-Kundenbetreuung (Chat-Cookies)

Der Anbieter unserer Online-Kundenbetreuung verwendet Cookies, um Profilinformationen (die von Einzelpersonen an DDI weitergegeben wurden) mit den laufenden Chat-Sitzungen zu verknüpfen, die von den Kundenbetreuern von DDI verwaltet werden. Durch das Setzen eines Cookies müssen Nutzer ihre Profilinformationen nur einmal angeben, und sie sparen somit bei jeder Chat-Sitzung Zeit. Außerdem werden weitere statistische Informationen zur Nutzung unserer Websites gesammelt, um unsere Kundenbetreuung zu verbessern.

Suchmaschine (Cookies)

Unser externer Dienstleister verwendet Cookies, um Besuche unserer Website mit Klicks auf Anzeigen zu assoziieren, die nach dem Pay-per-Click-Prinzip gesponsert und von DDI auf den Sites externer Suchmaschinen platziert werden. Wenn ein Nutzer eine unserer Pay-per-Click-Anzeigen anklickt, wird auf seinem Computer ein Cookie erzeugt. Falls der Nutzer anschließend eine der von DDI festgelegten Conversion-Seiten besucht, wird der Cookie mit unserer Website verbunden. Im Falle einer Übereinstimmung speichert der externe Dienstleister eine erfolgreiche Conversion für DDI.

Einige unserer externen Dienstleister (z. B. Analysedienste wie Google Analytics, Suchmaschinen und Live-Kundenchats) verwenden Cookies auf unserer Site. Wir haben keinen Zugang zu und keine Kontrolle über diese Cookies.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Verwendung von Cookies durch die Sites. Sie gilt nicht für die Verwendung von Cookies durch Drittparteien.

Nachverfolgungstechnologien (Tracking)

Technologien wie Cookies oder ähnliche Technologien werden von DDI und unseren Marketing-Partnern auf einigen unserer Sites genutzt. Diese Technologien werden verwendet, um Trends zu analysieren, zur Speicherung des Benutzernamens und des Kennworts, sodass Sie dies nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie die Site besuchen; zur Verwaltung der Site; zur Nachverfolgung der Benutzerbewegungen auf der Site und zum Sammeln von demografischen Informationen über unsere Benutzerbasis. Wir erhalten eventuell Berichte basierend auf der Verwendung dieser Technologien von diesen Unternehmen in einer individuellen und/oder in zusammengefasster Form.

Lokale Speicherung – HTML 5/Flash Cookies

Drittparteien, mit denen wir zusammenarbeiten, um bestimmte Funktionen auf unserer Site zur Verfügung zu stellen oder um basierend auf Ihren Webbrowsing-Aktivitäten Werbung anzuzeigen, verwenden LSOs (Local Shared Objects) wie HTML 5 zum Sammeln und Speichern von Informationen. Diverse Browser bieten eventuell eigene Management-Tools zum Entfernen von HTML 5 und LSOs.

Werbung

Wir nutzen ein externes Anzeigennetzwerk, um entweder Werbung auf unserer Website anzuzeigen oder unsere Werbung auf anderen Sites zu verwalten. Unser externer Partner setzt eventuell Technologien wie Cookies ein, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Site und anderen Sites zu sammeln, um Ihnen Werbung zu bieten, die auf Ihren Browsing-Aktivitäten und Interessen basiert. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen dazu verwendet werden, um Ihnen interessenbasierte Werbung anzuzeigen, können Sie sich davon abmelden, indem Sie hier klicken (wenn Sie sich in der EU befinden, klicken Sie hier). Bitte beachten Sie, dass Sie sich dadurch nicht komplett davon abmelden, Werbung angezeigt zu bekommen; Sie erhalten weiterhin allgemeine Werbung.

Log-Dateien

Wie die meisten Websites arbeiten wir mit Log-Dateien, um statistische Informationen über die Art der Nutzung unserer Sites zu sammeln. Diese Informationen umfassen Internet Protocol (IP)-Adressen, Browsertyp, Internet Service Provider (ISP), verweisende/letzte Seite, Plattformtyp, Datums-/Uhrzeitstempel und Anzahl der Klicks.

Mithilfe der von uns gesammelten Informationen analysieren wir Trends, verwalten die Sites, verfolgen Benutzerbewegungen in zusammengefasster Form und holen allgemeine demografische Informationen zur Sammelverwertung ein. Wir können die oben genannten Informationen in der Log-Datei auf einzelne Benutzerprofile durchsuchen, wenn der Benutzer freiwillig einen eindeutig identifizierbaren Cookie gesetzt hat, indem er sich mit seinem Benutzernamen und seinem Kennwort bei den Sites angemeldet hat.

Newsletter-Abonnements

Der externe Dienstleister von DDI für die Newsletter-Veröffentlichung, der die Abonnements von E-Mail-Newslettern verwaltet, sammelt und speichert Besucherinformationen sicher und vertraulich im Namen von DDI. Diese Informationen umfassen unter anderem E-Mail-Adresslisten, Artikel, Antworten aus Umfragen, Briefe und Nutzungsstatistiken.

Diese Informationen sind Eigentum von DDI. Sie sind nicht für Dritte zugänglich. Wenn Sie unseren Newsletter nicht länger erhalten wollen, können Sie sich abmelden, indem Sie die entsprechenden, in jeder Nachricht enthaltenen Anweisungen befolgen.

Online-Kundenbetreuungschat

Der externe Dienstleister von DDI für den Online-Kundenbetreuungschat sammelt und speichert Informationen sicher und vertraulich im Namen von DDI, um Online-Chat-Sitzungen zu verwalten.

Bei der Verwendung dieser Funktion werden die Nutzer gebeten, ihre Namen in einem beliebigen Format und mit beliebigen Details anzugeben. Während des Chats nehmen die Benutzer an einer Live-Frage- und Antwortsitzung mit einem Kundenbetreuer von DDI teil. Unser externer Dienstleister für den Online-Kundenbetreuungschat bewahrt Dialogtranskripte dieser Chats auf. Nach dem Chat werden die Benutzer eventuell gebeten, eine Umfrage zur Bewertung auszufüllen, die wertvolles Feedback zu der Dienstleistung von DDI liefert. Die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig. Bei der Umfrage werden die Nutzer eventuell nach Kontaktinformationen und demografischen Informationen gefragt. Daten werden außerdem über zusammengefasste Informationen aus Cookies gesammelt. Unser externer Dienstleister für den Online-Kundenbetreuungschat verwendet die gesammelten Informationen, um seine Dienste für DDI zu verbessern. Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Online-Umfragen

Der externe Dienstleister von DDI sammelt und speichert Informationen sicher und vertraulich im Namen von DDI, um Online-Umfragen zu verwalten. Dieser Dienstleister ermöglicht es DDI, Umfragen und Fragebögen zu erstellen, um sie an potentielle Teilnehmer zu verteilen.

Unser externer Dienstleister für Online-Umfragen speichert Informationen über Feedbackgeber wie beispielsweise Informationen über die Empfänger einer Umfrage von DDI und andere demografische oder anderweitig nützliche Daten. Unser externer Dienstleister für Online-Umfragen verwendet die gesammelten Informationen, um seine Dienste für DDI zu verbessern. Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit einem Experten: de-de
* Pflichtfelder
 *
 *
 *
 *
 *
 *
 *
 *
Consent to DDI Marketing *

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass DDI meine personenbezogenen Daten im Rahmen der Bereitstellung von Dienstleistungen für mich und zu Marketing- und Forschungszwecken sammelt und weiterverarbeitet. Ich bin mir meiner Rechte bewusst und der Art und Weise, wie meine Daten verwendet werden, wie in der Datenschutzrichtlinie von DDI aufgeführt. Ich bin mir bewusst, dass ich das Recht habe, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Bitte geben Sie die Zahl aus dem Bild ein.
 Security code